>> Wenn es etwas Besonderes sein soll <<


WILLKOMMEN bei Schmidmayer Treppenbau. Sie beschäftigen sich gerade mit der Planung einer Treppe für Ihren Neubau oder mit der Renovierung eines bereits bestehenden Gebäudes. Und die neue Treppe soll etwas ganz Besonderes sein, ein Highlight, das den gesamten Raum aufwertet. Eine Treppe, die sowohl zum neuen oder bereits bestehenden Ambiente als auch zu Ihrem persönlichen Lebensstil passt. Eine Treppe, die individuell für Sie entworfen oder genau nach Ihren konkreten Vorstellungen realisiert wird. Eine Treppe, die in sinnvoller Kombination aus alteingesessener Tradition und modernster CNC-Fertigungstechnik noch von echten Handwerkern hergestellt wird. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen.

Unterstützt durch entsprechende CAD-Programme zeigen wir Ihnen gerne die verschiedensten Möglichkeiten auf, die exakt zu der Lösung führen, die Ihnen vorschwebt. So können Sie bereits im Vorfeld des eigentlichen Treppenbaus alles beurteilen und eventuelle Änderungswünsche mit uns abklären. Welche Treppe dürfen wir für SIE bauen?

 

Modern

Ganz gleich, ob gerade, gewendelt oder gebogen,
ob mit oder ohne Podest, bei Schmidmayer …

 

Stil

Ihr Wunsch nach einer exklusiven Stiltreppe aus Holz, klassisch oder individuell nach
Ihren Vorgaben …

 

Traditionell

Einer der Schwerpunkte unserer Tätigkeit ist das Design, die Konstruktion, die Fertigung …

 

 

Die TREPPE DES JAHRES 2016 aus Schwabering

 

Auch die TREPPE DES JAHRES 2016 kommt von Schmidmayer Treppenbau.  Bereits zum zweiten Mal nach 2012 wurde in der Kategorie „NOSTALGIE“ eine Treppe von Schmidmayer Treppenbau von „treppen.de“, Deutschlands Fachportal Nr. 1 mit dem 1. Preis ausgezeichnet. Die Kategorie NOSTALGIE ist der einzige Bereich, in dem auch moderner Treppenbau mit verspielten und zierenden Elementen arbeitet. So entstehen stilvolle Treppen, wie das diesjährige halbgewendelte, geschlossene Siegermodell von Schmidmayer. 

Im unteren Treppenverlauf wurde bewusst auf eine Lichtwange verzichtet, wodurch die Lichtwange im oberen Treppenteil besonders gut zur Geltung kommt und die Blicke der Betrachter auf sich zieht. Das Geländer der mit dunklen Holzstufen ausgestatteten Wendeltreppe wirkt mit seiner geschwungenen Formgebung, der geschmiedeten Füllung und dem Holzhandlauf auf moderne Art nostalgisch. 

Die Bewertung der Jury von „treppen.de“, die diese Anlage zur „TREPPE DES JAHRES 2016“ in der Kategorie NOSTALGIE kürte, berücksichtigte besonders die kunstvolle Verarbeitung der verschiedenen Materialien zu einer Einheit. Zudem würdigten die Juroren die hochwertige Konstruktion dieser Treppe, bei der das Antrittspodest über einen Stahlpfeiler die Last der oberen Decke trägt.

 

Schmidmayer Rollladenbau





© Alois Schmidmayer Treppenbau · Lindenweg 3 · D-83139 Söchtenau-Schwabering · Tel +49 (0)80 53 . 37 28 · Fax +49 (0)80 53 . 31 61 · info@treppenbau-schmidmayer.de