>> Wenn es etwas Besonderes sein soll <<

 

BOLZENTREPPEN.  Bei dieser Treppenart ist jede einzelne Stufe auf der Wandseite mit gummigelagerten Bolzen direkt im Mauerwerk verankert, während die Konstruktion auf der Geländerseite freitragend ist. Durch den Handlauf werden die Stufen über die Sprossen gegen Zug und Druck höchstbelastbar verbunden, der Trittschall wird durch zusätzliche Gummilager gedämpft. Wenn Sie besonders lichte und transparente Treppenkonstruktionen mögen, sollten Sie sich unbedingt die folgenden Fotos ansehen.

 

> zurück





© Alois Schmidmayer Treppenbau · Lindenweg 3 · D-83139 Söchtenau-Schwabering · Tel +49 (0)80 53 . 37 28 · Fax +49 (0)80 53 . 31 61 · info@treppenbau-schmidmayer.de